Kunstrasenreinigung-Trockenreinigung –
eine wichtige Sicherheitsmaßnahme

Eine sichere Benutzung der Sportanlage durch die Kunstrasen-Trockenreinigung

Kunstrasenplätze sind nicht nur schön anzuschauen, sondern bieten Hobbysportlern eine großartige Alternative zum Echtrasenplatz. Die Vorteile von Kunstrasen liegen in der ganzjährigen Nutzung, der hohen Bespielbarkeit und der gleichmäßigen Rasenlänge. Um diese Vorteile jedoch das ganze Jahr über zu genießen, bedarf es einer regelmäßigen Kunstrasenpflege.

Beseitigung von groben Verschmutzungen mit
der Kunstrasen-Trockenreinigung

Bei der Kunstrasen-Trockenreinigung werden Grobschmutz, abgesetzter Staub und Polabrieb entfernt. Die Maschinen für die Kunstrasenreinigung-Trockenreinigung arbeiten mit Bürsten und Granulat. Dabei wird das Granulat vor der Kunstrasen-Trockenreinigung auf die Grünfläche gestreut. Danach kommt die Reinigungsmaschine zum Einsatz. Das Granulat sammelt Verunreinigungen wie Sand und Staub ein. Anschließend bürstet die Maschine das Granulat zusammen mit dem Schmutz weg. Auf diese Art und Weise werden grobe Verschmutzungen wie Sand, Feinstaub, Pollen, Pflanzenreste und Abriebmaterial entfernt. Zusätzlich werden die abgeknickten Rasenfasern wiederaufgerichtet und Füllmaterial wird zur Stabilisierung der künstlichen Grünfläche mitintegriert. Trotzdem kann eine Kunstrasen-Trockenreinigung keine intensive Kunstrasen-Nassreinigung ersetzen.

Eine sichere Benutzung der Sportanlage durch
die Kunstrasen-Trockenreinigung

Ein Kunstrasenplatz braucht eine regelmäßige Reinigung, da dieser ständig verschiedenen Witterungseinflüssen ausgesetzt ist. Staub, Pollen, Pflanzenreste, Zigaretten und diverse andere Verschmutzung können dazu führen, dass der Kunstrasen Humuspartikel bildet. All diese Faktoren verursachen Rutschgefahr und erhöhen das Verletzungsrisiko für Sportler, die sich auf dem Kunstrasen bewegen. Damit das Betreten des Kunstrasens sicher bleibt, ist es notwendig, regelmäßig eine Kunstrasenreinigung durchzuführen. Zudem bleibt die künstliche Grünfläche durch die Kunstrasenreinigung länger erhalten und sieht optisch auch besser aus. Es gibt zwei verschiedene Methoden der Kunstrasenreinigung: Die Kunstrasen-Nassreinigung und die Kunstrasen-Trockenreinigung. Beide Arten der Kunstrasenreinigung haben ihre Vor- und Nachteile.

Regelmäßige Pflege durch Wartungsvertrag

Um Ihre Sportplätze langfristig zu schützen und um grobe Abnutzungen oder  Schäden zu vermeiden, bieten wir unseren Kunden zusätzlich zum einmaligen Service auch Wartungsverträge für regelmäßige Routinechecks und Reparaturen an. Im Wartungsvertrag werden feste Termine und der Umfang des gewünschten Service festgehalten. Zu den jeweils definierten Termin erscheint unser Wartungsteam, prüft den Zustand Ihrer Sportanlagen und behebt Beschädigungen oder bessert Abnutzungen aus.

ÜBER UNS

Ihr professioneller Partner für
die Reinigung, Reparatur und
Instandhaltung Ihrer Sportanlagen.

UNVERBINDLICHE ANFRAGE

KONTAKT

Adresse:
Weheweg 19
31683 Obernkirchen
Deutschland

Telefon:
+49 (0) 57 24 – 90 53 49 5

Fax:
+49 (0) 57 24 -  90 53 49 4

E-Mail:
info@x3system.eu

© 2018 X3 System | Impressum | Datenschutz | Designed by CUNAMI